Job Vacancy | Stellenausschreibung

Wissenschaftskommunikation der Academy in Exile 

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Geisteswissenschaften, am Institut für Turkistik, für die Wissenschaftskommunikation der Academy in Exile eine:n


Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 80%-Stelle, befristet)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeption und Umsetzung von Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für die Academy in Exile, vorwiegend auf Englisch
  • Redaktionelle Arbeit im Online-Bereich: Inhaltliche Konzeption (Text, Bild und multimediale Inhalte), Erstellung von Online-Texten, Website-Pflege, Kommunikation in den sozialen Medien
  • Konzeption und Umsetzung von Broschüren inkl. Text- und Bildkonzepten
  • Konzeption und Erstellung von Pressemitteilungen und Newslettern
  • Redaktionelle Unterstützung und Öffentlichkeitsarbeit bei Veranstaltungen
  • Erstellung und redaktionelle Betreuung von digitalen Publikationsformaten, inklusive Blogs und Podcasts
  • Korrektorat/Lektorat auf Englisch und Deutsch, Erstellung und Sichtung vielfältiger Texte für digitale Medien sowie Printmedien

Ihr Profil:

  • muttersprachliche bzw. exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
  • abgeschlossenes Masterstudium Medien/Journalismus/Kommunikation oder vergleichbar relevanter Abschluss
  • Berufserfahrung in der Wissenschaftskommunikation
  • Kenntnisse in CMS WordPress, Video- und Audioediting, Layouting etc.
  • überdurchschnittliche Text-Kompetenz, hoher Grad an Selbstorganisation und Sorgfalt
  • Erfahrung in internationalen Hochschulkontexten
  • Kommunikationsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität, Organisationsgeschick sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Interesse an dynamischem Tätigkeitsprofil entsprechend dem Entwicklungsstand der AiE

Sie erwartet:

  • ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem lebendigen, forschungsintensiven und internationalen Umfeld
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial, bei der Sie die vielfältigen Aufgaben und Entwicklungen des Forschungstransfers kennenlernen und Kontakte mit nahezu allen Bereichen der UDE haben
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • vergünstigtes Firmenticket
  • Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

Besetzungszeitpunkt:

Vertragsdauer:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:

Kennziffer:

schnellstmöglich

befristet bis 31.01.2024

80 Prozent einer Vollzeitstelle

04.09.2022

654-22 

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess entnehmen Sie dem PDF, oder der Stellenausschreibung auf der Webseite der UDE.